Sonntag 20 Apr 2014
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Richtiges Verhalten im Brandfall

Es brennt – was tun?

Hier geben wir Ihnen Tipps zum richtigen Verhalten im Brandfall.

1. Feuerwehr alarmieren: Wählen Sie die 112! Hinweise zum richtigen Absetzen des Notrufs finden Sie hier.

2. Halten Sie Fenster und Türen zum Brandraum geschlossen, so dass sich Rauch und Feuer nicht noch weiter ausbreiten können.

3. Warnen Sie Angehörige und Mitbewohner, die vielleicht noch nichts von dem Brand mitbekommen haben.

4. Bringen Sie sich und andere in Sicherheit. Sollte das Treppenhaus bereits verqualmt sein, dann halten Sie die Wohnungstür unbedingt verschlossen und warten Sie auf dem Balkon bzw. am Fenster auf die Feuerwehr.

5. Benützen Sie auf keinen Fall Aufzüge! Diese könnten für Sie zur tödlichen Falle werden.

6. Erwarten Sie die Feuerwehr an der Straße. Machen Sie sich durch Winken bemerkbar und weisen Sie die anrückenden Einsatzkräfte ein. Halten Sie gegebenenfalls die nötigen Schlüssel bereit.

7. Einen Löschversuch sollten Sie nur dann unternehmen, wenn Sie sich dabei selbst nicht in Gefahr begeben. Unterschätzen Sie hierbei auf keinen Fall die Gefahren des giftigen Brandrauchs.