Einsatzberichte

| Am Vormittag des 10. März hat das Sturmtief „Eberhard“ München erreicht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr München mussten bis Montagmorgen rund 150 Einsätze abarbeiten. | mehr
| In der Nacht zum 7. März ist es zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw gekommen. | mehr
| Am Freitagabend meldete das Notrufsystem eCall einen Verkehrsunfall auf der A99 mit fünf ausgelösten Airbags. | mehr
| Die Feuerwehr München kämpft gegen die Schneemassen auf Dächern und Baumwipfeln im Berchtesgadener Land. | mehr
| Am Vormittag des 8. Januar sind zwei Lastkraftwagen auf dem Autobahnzubringer 99 kurz vor der Auffahrt zur A8 in Fahrtrichtung Stuttgart zusammengestoßen. | mehr
| Zum Jahreswechsel ist die Münchner Feuerwehr zu insgesamt 123 Einsätzen ausgerückt, darunter 78 Einsätze für die FF München. | mehr
| Zu einem vermeintlichen Dachstuhlbrand wurde ein Großaufgebot der Feuerwehr am Freitagmorgen des 27. Juli in Allach alarmiert. | mehr
| Die Erstalarmierung – über eine Brandmeldeanlage am Hauptbahnhof – ging in der Hauptfeuerwache um 0:11 Uhr ein, die ersten Kräfte waren um 0:18 Uhr vor Ort. | mehr
| In den frühen Morgenstunden kam es in der Nähe des Georg-Brauchle-Rings zu einem Dachstuhlbrand mit 250.000 Euro Schaden. Es gab keine Verletzten. | mehr
| Am Dienstag, den 6. Februar ist es in einer Gärtnerei zu einem Brand einer Hackschnitzelheizung gekommen. | mehr