Neuigkeiten

| Am 23. Juni 2018 heißt es wieder „O´zapft is“ – Allerdings nicht auf der Theresienwiese in München, sondern auf dem Festgelände der Allacher und Untermenzinger Vereine an der Eversbuschstraße 161. | mehr
| Der Landeswettbewerb der Jugendfeuerwehr Bayern nach CTIF war für eine Gruppe Jugendlicher ein großer Erfolg. Es konnten das Wettbewerbsabzeichen auf Landesebene in Silber und 983 Punkte in der Landeswertung erreicht werden. | mehr
| Georg Spiegl sen. wurde auf Vorschlag von Vorstandschaft und Abteilungsführung zum Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr München ernannt. | mehr
| Vor kurzem konnten 24 Maschinisten aus 14 Abteilungen erfolgreich ihre theoretische und praktische Abschlussprüfung absolvieren. | mehr
| Die Jugendlichen der Abteilung erfuhren hautnah wie die Herstellung eines Feuerwehrfahrzeugs abläuft. Ein Tagesausflug zur Josef Lentner GmbH in Hohenlinden mit Werksführung gaben tolle Einblicke. Anschließend ging's noch ins Feuerwehrmuseum Bayern... | mehr
| Der „Internationale Tag der Feuerwehrleute“ am 4. Mai ist für Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ein willkommener Anlass, das herausragende und tapfere Engagement der Feuerwehren in Bayern zu loben. | mehr
| Auch dieses Jahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Allach am 14.04.2018 einen Übungssamstag. Dabei kam ein Teil unserer Kameraden mächtig ins Schwitzen. | mehr
| Am 26. März 2018 ist der ehemalige Allacher Pfarrer Johann Schönhuber im Alter von 81 Jahren verstorben. Die Feuerwehr Allach nahm beim Begräbnis in seinem Geburtsort Oberneukirchen Abschied. | mehr
| Gleich neun Atemschutz-Trupps der FF München reisten nach Vohenstrauß (Oberpfalz) zur Abnahme der Leistungsprüfung. | mehr
| Die Brettl waren gewachst und die Kanten geschliffen. Nun konnte es losgehen: 3 – 2 – 1 – Go! | mehr