Kind fällt auf Garagendach

Heute ist ein zweijähriger Bub zwei Stockwerke tief auf das Flachdach einer Garage gefallen. Er verletzte sich dabei schwer.

Datum Uhrzeit Ort Meldung Abt.
06.03.2020 09:26 Hitlstraße Personenrettung aus Höhe/Tiefe AL

Ein Notfallseelsorger kam zufällig am Unfallort vorbei und erkannte den Ernst der Lage. Er kletterte auf das Garagendach und betreute das Kleinkind. Zeitgleich setzte er einen Notruf ab. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst lösten den Ersthelfer ab, der sich im Anschluss um die Tante und die Oma des Zweijährigen kümmerte. Der Kindernotarzt intensivierte die medizinischen Maßnahmen des Rettungsdienstpersonals. Währenddessen bereitete die Besatzung der Drehleiter die technische Rettung vom Garagendach vor. Als der kleine Patient gerettet war, konnte er in den Schockraum einer Münchner Kinderklinik transportiert werden. Die Unfallursache ist der Feuerwehr nicht bekannt, die Polizei ermittelt.